Aktuelle

News

So oft wir Zeit und Gelegenheit finden, präsentieren wir an dieser Stelle aktuelle Nachrichten rund um unsere Projekte. Gelegentlich berichtet die regionale Presse über Bauvorhaben, an denen wir als Architekturbüro direkt beteiligt sind. Gerne stellen wir die entsprechenden Artikel zur Verfügung. Wir bedanken uns hiermit bei allen beteiligten Redakteuren. 

Parkplatz Hotel Grossfeld

Das Grundstück neben dem Rathaus ist Thema in der Stadtentwicklung. Es bleibt spannend. Hier finden sie den letzten Artikel dazu aus der GN.

Stellenausschreibung

Architektin (w/m) oder Bauzeichnerin  (w/m)

Wir suchen spätestens zum 1. September 2020* eine Architektin (w/m) oder eine Bauzeichnerin (w/m).

Dir wird die Möglichkeit gegeben, selbständig zu arbeiten und Projekte kreativ und individuell zu begleiten oder zu leiten.

Wir sind ein gut eingespieltes Team und geben dir jede Unterstützung, die du benötigst, um deine Stärken zu fördern und einzusetzen. Wir möchten, dass du dich persönlich und fachlich entwickelst. Dafür bieten wir dir einen familiären Umgang mit flexibler Arbeitszeiteinteiung.

Unsere Projekte sind grössere Wohnungs- und Gewerbebauten für private und öffentliche Bauherren. Aber wir führen auch Kleinprojekte vom Einfamilienhaus bis zum kleinen Anbau aus. Dabei bearbeiten wir alle Leistungsphasen.

Näheres über uns erfährst du auf unserer Homepage:  www.ho-architektur.de

Nice to have – aber nicht zwingend erforderlich:

Erste Berufserfahrung / Erfahrung mit CAD – idealerweise allplan und noch besser: 3D Erfahrung / Kenntnisse in Photoshop / Teamfähigkeit / Kreativität / Lust auf spannende Projekte.

Du bist neugierig geworden, dan melde dich bei uns. Wir bieten einen langfristigen und sicheren Job und würden uns freuen, wenn du uns kontaktierst. Gerne auch gleich mit Gehaltsvorstellungen.

*Wenn du schon vor dem 1. September die Möglichkeit hättest bei uns anzufangen, dann ist das möglich. Auch eine Teilzeitbeschäftigung wäre für uns denkbar.

LG Thorsten Hopp

 

 

 

 

 

Wilhelmstraße erhält neues Gesicht

Wilhelmstraße erhält neues Gesicht

Über unsere Ideen für die Bebauung des Wittenbrinks-Areals in Bad Bentheim erschien ein Bericht in den Grafschafter Nachrichten. Abgebildet wurde dabei unsere Grafik der favorisierten Bebauungsvariante. Die gelben Kreuze markieren die Altbauten, die abgerissen werden.